Ministranten Neuaufnahme in St. Sebastian

Drei neue Ministranten wurde von Pfarrer Lindl ins Messdiener-Team der Pfarrei Affaltern herzlich aufgenommen. Zum ersten Mal durften die Minis bei der Gabenbereitung Brot, Wein und Wasser zum Altar bringen. Oberministrantin Lorena Biele erklärte mit Texten den tieferen Sinn der Handlung.


Nach den Wochen der Vorbereitung wurde an diesem festlichen Gottesdienst die drei neuen Ministranten eingekleidet und mit dem geweihten Ulrichskreuz beschenkt. Am Ende versammelten sich alle Ministranten mit Diakon Jürgen Brummer und Pfarrer Ulrich Lindl vor dem Hochaltar.
 


« zurück

Weitere Informationen

weitere Bilder unter Galerie

Linkempfehlungen:

hier klicken...